Archiv der Kategorie: Rechtsschutzversicherung

Allgemeine Bedingungen für die Rechtsschutzversicherung (ARB): Kommentar

Allgemeine Bedingungen für die Rechtsschutzversicherung (ARB): Kommentar

Übersicht der Eigenschaften

Das Erscheinen der 11. Auflage des Kommentars zu den Allgemeinen Bedingungen für die liegt nunmehr sieben Jahre zurück. In der letzten Auflage wurden die ARB 94 und die ARB 2000 berücksichtigt, die von den Rechtsschutzversicherern nach dem Wegfall der Genehmigungspflicht für Allgemeine Versicherungsbedingungen in der Europäischen Union im Juli 1994 als Musterbedingungen für den deutschen Markt formuliert wurden. Seitdem ist viel geschehen. Die ARB 2000 wurden 2002 überarbeitet - unter anderem, um die Bedingungen sprachlich verständlicher zu machen. Zudem haben zahlreiche Entscheidungen zu den ARB alt, den Musterbedingungen ARB 94 und ARB 2000/2002 sowie neu gefasste Gesetze eine Überarbeitung des Kommentars erforderlich gemacht. Die neu er-gangene höchstrichterliche Rechtsprechung ermöglicht in vielen Fällen eine bessere Entscheidungsfindung. Berücksichtigt wurden in der 12. Auflage des Kommentars erstmals auch die Schlichtungssprüche des "Versicherungsombudsmanns", der seit Oktober 2001 bei Auseinandersetzungen zwischen Kunden und Versicherern bis zu einem Streitwert von 5000 Euro verbindliche Entscheidungen treffen kann. Geblieben ist die Notwendigkeit, die Bedingungen der auf dem Markt befindlichen Versicherungsprodukte genau zu prüfen, da sie sich in Leistungsversprechen und Versicherungsumfang von den Musterbedingungen im Einzelfall erheblich unterscheiden können.

Kaufen!
Preis: EUR 59,00


Weitere Rechtschutzversicherung Produkte

Veröffentlicht unter Rechtsschutzversicherung | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

AnwaltFormulare Gewerblicher Rechtsschutz

AnwaltFormulare Gewerblicher Rechtsschutz (C.F. Müller Wirtschaftsrecht)

Eigenschaften von AnwaltFormulare Gewerblicher Rechtsschutz (C.F. Müller Wirtschaftsrecht)

Änderungen in der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs insbesondere zu Streitgegenstand und Antragsfassung (TÜV-Rechtsprechung), Störerhaftung, rechtsmissbräuchliche Abmahnung und –kostenerstattung, Domain-Freigabeansprüchen sowie die geänderte Amtspraxis des DPMA im Markeneintragungsverfahren machen eine Neuauflage der AnwaltFormulare Gewerblicher zwingend erforderlich.

In diesem Mix aus Lehrbuch, und Formularbuch erläutern die Autoren leicht verständlich und zuverlässig alle Fallgestaltungen des Gewerblichen Rechtsschutzes. Die systematischen Erläuterungen, Checklisten und zahlreiche Muster unterstützen Sie optimal in der beruflichen Praxis. Alle Muster des Buches stehen in Word zum Download bereit und können so bequem auf dem PC abgelegt und an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden.

Aus dem Inhalt:
- Wettbewerbsrecht
- Kennzeichenrecht
- Urheberrecht
- Presserecht
- Internetrecht.

Bis zur 4. Auflage ist der Titel erschienen bei Deutscher AnwaltVerlag.

Kaufen!
Preis:


Veröffentlicht unter Rechtsschutzversicherung | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Betriebswirtschaft entdecken: Für Lehrpersonen inkl. CD

Betriebswirtschaft entdecken: Für Lehrpersonen inkl. CD

Eigenschaften:

Dieses vielfältige Lehrmittel bietet ein klares und innovatives Lehr-/Lernkonzept. Es beinhaltet praktische Anleitungen, Lernjournale sowie viele Übungsgelegenheiten. Mit integrierter systematischer Schulung der Selbst-, Methoden- und Sozialkompetenzen bietet dieses Buch eine sichere, fachorientierte Basis. Das Lehrmittel orientiert sich konsequent an der Praxis. Das Thema «Betriebswirtschaft» ist in diesem Lehrmittel abwechslungsreich und spannend erklärt.

Kaufen!
Preis:


Veröffentlicht unter Rechtsschutzversicherung | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cashkurs: So machen Sie das Beste aus Ihrem Geld: Aktien, Versicherungen, Immobilien

Veröffentlicht unter Rechtsschutzversicherung | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung.Verfahren und Rechtsschutz

Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung.Verfahren und Rechtsschutz

Übersicht über die Eigenschaften von Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung.Verfahren und Rechtsschutz

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven; Standort Emden, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Zu Beginn wollen wir uns mit der Pflegeversicherung allgemein beschäftigen und den Begriff der Pflegbedürftigkeit klären. Danach beschreiben wir die drei Pflegestufen und die dazugehörigen Leistungen der Pflegekassen. Hierzu gehören Leistungen in häuslicher Pflege, Leistungen, die für Angehörige oder Pflegepersonen übernommen werden, Zusatzleistungen, Pflegehilfsmittel, Mittel zur Wohnungsanpassung, Leistungen zur teilstationären Pflege, Leistungen der Kurzzeitpflege, stationäre Leistungen und das Enden oder Ruhen der Leistungsansprüche. Im Hauptteil befassen wir uns mit dem Medizinischen Dienst der , gehen näher darauf ein, wer der Träger des MDK ist und wie dieser organisiert und finanziert wird, welche Mitarbeiter der MDK beschäftigt hat und welche Aufgaben er hat. Diese haben wir unterteilt nach Aufgaben für die und Aufgaben für die Pflegeversicherung. Danach beschreiben wir die Vorgehensweise der Begutachtung durch den MDK und die Hinweise zu dessen Besuch. Als nächstes gehen wir näher auf das Gutachten und das Widerspruchverfahren ein. Zum Ende behandeln wir den rechtlichen Hintergrund. Daher werden abschließend die Pflegebedürftigkeits-Richtlinien, die Begutachtungs-Richtlinien und die Orientierungswerte der Pflegezeit beschrieben.

Kaufen!
Preis:


Veröffentlicht unter Rechtsschutzversicherung | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar