Schlagwort-Archive: hedge

Gesamtwirtschaftliche Auswirkungen von Private Equity und Hedge Fonds: Finanzinvestoren aus volkswirtschaftlicher Sicht

Veröffentlicht unter Fonds | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hedge Fonds – Fluch oder Segen des modernen Kapitalismus?

Hedge Fonds - Fluch oder Segen des modernen Kapitalismus?

Eigenschaften von Hedge Fonds - Fluch oder Segen des modernen Kapitalismus?:

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Wirtschaft und Industrie, Note: 1,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Lehrstuhl für Arbeits- , Industrie- und Wirtschaftssoziologie), Veranstaltung: Soziologische Diskurse und Kernfragen der Globalisierung (WS 2007/2008), 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Jahr 2005 sorgte der damalige Partei- und Fraktionsvorsitzende der SPD Franz Müntefering mit der Metapher „Heuschreckenschwärme“ für Diskussionen. In einem Interview mit der Bild am Sonntag kritisierte er damit das verantwortungslose Verhalten von - und Hedge Fonds (Vgl. Kamp/Krieger 2005: 4). Bereits im November 2004 war es jedoch der CDU Politiker Heiner Geißler, der sein Unverständnis am bestehenden Finanzmarktsystem innerhalb eines Gastbeitrages in der Wochenzeitung Die Zeit, äußerte: „Wo bleibt der Aufschrei der SPD, der CDU, der Kirchen gegen ein Wirtschaftssystem, in dem große Konzerne gesunde kleinere Firmen wie Kadus im Südschwarzwald mit Inventar und Menschen aufkaufen, als wären es Sklavenschiffe aus dem 18. Jahrhundert, sie dann zum Zwecke der Marktbereinigung oder zur Steigerung der Kapitalrendite und des Börsenwertes dichtmachen und damit die wirtschaftliche Existenz von Tausenden mitsamt ihren Familien vernichten (Geißler, Heiner: Die Zeit vom 11.11.2004, Nr. 47)?“

Kaufen!
Preis:


Fonds

Veröffentlicht unter Fonds | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hedge Fonds: Beschreibung der unterschiedlichen Strategien von Hedge Fonds

Hedge Fonds. Beschreibung unterschiedlicher Strategien

Eigenschaften:

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 2,0, Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg (Betriebswirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Man kann den Begriff (HF) nicht auf nur ein bestimmtes Produkt am Finanzmarkt beziehen. Sondern vielmehr gibt es eine recht unterschiedliche Gruppe von Investmentgesellschaften, die alle ihre ganz speziellen Anlageziele und –Prämissen verfolgen. HF stehen eher für ein „flexibles Businessmodell“. Gemeinsam haben sie aber, in stei- genden und fallenden Märkten Gewinne zu machen und „Fehlbewertungen im Markt aufzuspüren und an deren Korrekturen zu verdienen“.
Um HF richtig verstehen zu können, ist eine Kenntnis der einzelnen möglichen Voraussetzung. Sie werden in dieser Arbeit erläutert.

Kaufen!
Preis:


Veröffentlicht unter Fonds | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hedge Funds: Quantitative Insights (Wiley Finance Series)

Hedge Funds: Quantitative Insights (Wiley Finance)

Eigenschaften von Hedge Funds: Quantitative Insights (Wiley Finance)

'An excellent and comprehensive source of information on ! From a quantitative view Lhabitant has done it once again by meticulously looking at the important topics in the hedge fund industry. This book has a tremendous wealth of information and is a valuable addition to the hedge fund literature. In addition, it will benefit institutional investors, high net worth individuals, academics and anyone interested in learning more about this fascinating and often mysterious world of privately managed money. Written by one of the most respected practitioners and academics in the area of hedge ' - Greg N. Gregoriou, Professor of finance and research coordinator in the School of Business and Economics at Plattsburgh State University of New York.'This is a landmark book on quantitative approaches to hedge . All those with a stake in building hedge fund portfolios will highly profit from this exhaustive guide. A must read for all those involved in hedge fund investing' - Pascal Botteron, Ph.D., Head of Hedge Fund Product Development, Pictet Asset Management. 'Francois-Serge Lhabitant's second book will prove to be a bestseller too - just like "Hedge : Myths and Limits". He actually manages to make quantitative analysis 'approachable'- even for those less gifted with numbers. This book, like its predecessor, includes an unprecedented mix of common sense and sophisticated technique. A fantastic guide to the 'nuts and bolts' of hedge fund analysis and a 'must' for every serious investor' - Barbara Rupf Bee, Head of Alternative Fund Investment Group, HSBC Bank, Switzerland.'An excellent book, providing deep insights into the complex quantitative analysis of hedge funds in the most lucid and intuitive manner. A must-have supplement to Lhabitant's first book dealing with the mystical and fascinating world of hedge funds. Highly recommended!' - Vikas Agarwal, Assistant Professor of Finance, J. Mack Robinson College of Business, Georgia State Univers

Kaufen!
Preis: EUR 353,79


Veröffentlicht unter Fonds | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hedge-Fonds – ein kurzer Überblick

Hedge-Fonds - ein kurzer Überblick

Eigenschaften von Hedge-Fonds - ein kurzer Überblick

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,0, Universität Kassel, Veranstaltung: Wertpapiermanagement, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung
Seit einigen Wochen sind in vielen Tageszeitungen und Zeitschriften der Finanzwelt Artikel
über " Neue Anlagemöglichkeiten" oder " Alternative Investments" zu lesen, in denen
Begrifflichkeiten wie - vorkommen.
So beispielsweise die Wirtschaftswoche in ihrer Ausgabe vom 26.02.2004, in der sie einem
Artikel den Leitsatz gab "In wenigen Wochen starten Hedge-Fonds für Privatanleger in
Deutschland. Wie sie investieren, was sie leisten und welche Tücken sie haben.".
Dies gab mir den Anlass mich etwas näher mit dem Thema Hedge-Fonds zu beschäftigen. Ist
dies wirklich eine spekulative Anlageform, wie stets zu lesen war, oder ist es als gute
Beimischung zur Risikosenkung des Portfolios geeignet?
Dem Privatanleger öffnete sich am 1.1.2004 eine neue Investmentwelt, deren Betreten ihm
sehr lange verwehrt war, bis endlich die letzten Hürden fielen.
Am 7.11.2003 wurde das Investitionsmodernisierungsgesetz (InvModG) verabschiedet, das
dem Privatanleger die Tore zur neuen Investmentwelt öffnete. Im Kapitel 4 meiner Arbeit
gehe ich kurz auf das InvModG ein und betrachte die Zulassungsregularien der Hedge-Fonds
in Deutschland, da, wie man weiß, der Investmentfond die am strengsten kontrollierte
Anlageform ist.
Nun die Investmentform der Hedge-Fonds wurde nicht erst mit der Verabschiedung des
InvModG geschaffen oder entdeckt, nein es gab sie schon viel früher. Die historische
Betrachtung und die Definition, was ein Hedge-Fonds ist, soll Gegenstand der Kapitel 2 und 3
sein, wobei ich mich in Kapitel 2 auch den einzelnen Stilrichtungen zuwende.
Jeder Investor am Finanzmarkt geht mit seiner Investition einer gewissen Strategie nach, in
der Hoffnung, damit eine hohes Maß an Rendite zu erzielen, die eine Entschädigung für das
eingegangene Risiko darstellt.
Kapitel 5 meiner Arbeit wendet sich der Thematik Strategienwahl der Hedge-Fonds-Manager
zu und sucht Antwort auf die Fragen: Welche Formen der Investitionen, kann der Manager
innerhalb seiner gewählten Strategie eingehen? Welche Risiken bringt eine solche Investition
und ihre Performance mit sich? Der Suche nach den Antworten schließt sich ein kurzes Fazit
zur Abrundung meiner Arbeit an.
Im folgenden Kapitel soll, wie bereits angekündigt eine Definition der Hedge-Fonds gegeben
werde, der sich eine Betrachtung der einzelnen Stilrichtungen anschließt.

Kaufen!
Preis:


Fonds

Veröffentlicht unter Fonds | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar