Schlagwort-Archive: risiko

Baufinanzierung ohne Risiko: Der sichere Weg zu den eigenen vier Wänden

Veröffentlicht unter Baufinanzierung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Das Risiko Der Lebensversicherungen (German Edition)

Das Risiko Der Lebensversicherungen (German Edition)

Übersicht über die Eigenschaften von Das Risiko Der Lebensversicherungen (German Edition)

This book, "Das Der (German Edition)", by C Bremiker, is a replication. It has been restored by human beings, page by page, so that you may enjoy it in a form as close to the original as possible. This book was created using print-on-demand technology. Thank you for supporting classic literature.

Kaufen!
Preis:


Weitere Lebensversicherung Risiko Produkte

Veröffentlicht unter Risikolebensversicherung | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Portfoliostrukturen – Handelsideen für Aktien, Indizes und Fonds: Anwendung von technischen Indikatoren, Risiko- und Moneymanagement, TrailingStopps und … und bei Trendfolgestrategien

Veröffentlicht unter Fonds | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Private Equity – Chance oder Risiko?

Private Equity – Chance oder Risiko?

Eigenschaften von Private Equity – Chance oder Risiko?:

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 10,00, Asam-Gymnasium München (-), Sprache: Deutsch, Abstract: „Wir müssen denjenigen Unternehmern, die die Zukunftsfähigkeit ihrer Unternehmen und die Interessen ihrer Arbeitnehmer im Blick haben, helfen gegen die verantwortungslosen Heuschreckenschwärme, die im Vierteljahrestakt Erfolg messen, Substanz absaugen und Unternehmen kaputtgehen lassen, wenn sie sie abgefressen haben.“1 So beschrieb der ehemalige SPD-Vorsitzende Franz Müntefering 2004 eine Investmentform, die auch unter dem Namen „ “ bekannt ist.
Die Idee, die hinter dieser Finanzierungsform steckt, ist jedoch nicht neu. Seit Jahrhunderten beteiligen sich Investoren mit Kapital und Beratung an wirtschaftlichen Projekten, um einer Idee zum Durchbruch zu verhelfen und selbst Profit daraus zu schlagen. Beispielsweise wurde die Entdeckung Amerikas erst dadurch möglich, dass Christoph Kolumbus mutige Finanziers für seine Reise fand.
In der derzeit sehr emotional geführten Debatte über Private Equity treten die positiven Grundzüge dieser traditionsreichen Investitionsform fast vollkommen in den Hintergrund.
Ein Ziel dieser Arbeit ist es, vorbehaltlos und unabhängig von der politischen Debatte Private Equity Investitionen hinsichtlich ihrer Vor- und Nachteile respektive ihrer Chancen und Risiken sowohl für die Zielunternehmen als auch für die Private Equity Gesellschaften zu untersuchen.
Zunächst werden die Grundlagen der Private Equity Finanzierung erläutert um den Leser mit der Thematik vertraut zu machen. Daran anschließend sollen die Chancen und Risiken einer Private Equity Investition für die Beteiligten, sowie die gesamtwirtschaftlichen Auswirkungen einer Private Equity Transaktion untersucht werden. Schwierigkeiten bereitet hierbei die geringe Anzahl von unabhängigen Informationsquellen, da viele vorliegende Studien, die sich mit Private Equity Investitionen und ihren Auswirkungen befassen von Private Equity Interessenverbänden in Auftrag gegeben wurden.
Abschließend soll untersucht werden, ob es auf die Fragestellung „Private Equity – Chance oder ?“ eine allgemeingültige Antwort gibt.
Private Equity ist nach der Definition der European Venture Capital and Private Equity Association (EVCA)2 der Oberbegriff, der den gesamten Markt für privates Beteiligungskapital umfasst.

Kaufen!
Preis:


Veröffentlicht unter Fonds | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rente ohne Risiko. Die besten Strategien ohne Staat. Optimal versorgt im Alter

Rente ohne Risiko

Eigenschaften von Rente ohne Risiko

Wer auf die Riesterrente setzt, tut sich keinen Gefallen. So zumindest lautet das Fazit von Wolf Dieter Krezdorn. An anschaulichen Beispielrechnungen demonstriert er, dass das neue Modell lediglich einen Teil der Versorgungslücke schließt. Erschreckend ist auch, dass sich die meisten Bundesbürger nach wie vor auf die gesetzliche Rentenversicherung verlassen (müssen). Wer angestellt ist, hat auch keine andere Wahl und kann bestenfalls nebenbei einen Finanzaufbau durch oder Aktienfonds betreiben. Der Autor bricht eine Lanze für Aktienfonds. Er leistet eifrig Überzeugungsarbeit, weshalb risikoreicher und Sparbuch, Festgeld & Co. wenig ertragreich sind. Namentlich genannt wird aber nur ein einziger , der PIONEER. Wer sich konkrete Anlagetipps erhofft, muss woanders suchen. Ansonsten gelingt es dem Verfasser sehr gut, auch dem letzten Zweifler Aktienfonds schmackhaft zu machen. Er argumentiert unter anderem damit, dass in Sachwerte investiert wird und sich die Rendite bei einer längeren Anlage zwischen acht und zwölf Prozent bewegt. Einschränkend möchte ich an dieser Stelle einige Technologiewerte vom Neuen Markt ausklammern, hinter denen nicht unbedingt auch Sachwerte wie Grund und Boden stehen müssen. Also Vorsicht! Falls Sachwerte vorhanden sind, steigen sie im Wert, wohingegen das Geld durch die Inflation immer weniger wert wird. Ein Grund mehr in solide Aktienfonds über eine Zeitspanne von mindestens zehn Jahren zu investieren. Krezdorn favorisiert einen Anlagezeitraum von 30 Jahren, weil er die höchste Rendite und die größte Sicherheit bringt. Das beweist die Vergangenheit. Für einige Leser wird das eher ein Wermutstropfen als ein Bonbon sein, denn nicht jeder hat noch so viel Zeit zum Ansparen. --Corinna S. Heyn

Kaufen!
Preis:


Veröffentlicht unter Riester- Rente | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare